stoerer

Neueröffnung des Together Points Völkermarkt

Am 6. Juni um 11 Uhr ist es soweit: Der Verein Together eröffnet seinen Together Point in Völkermarkt, der den alten, mit der Zeit zu eng gewordenen Standort ersetzen wird. Die neuen Räumlichkeiten bieten nicht nur Platz für Foodsharing – das Angebot wird stark erweitert.

Wir eröffnen unseren neuen Together Point in der Bleistraße 16A in Völkermarkt. Dieser soll den mit der Zeit zu eng gewordenen Standort in der 10. Oktoberstraße ersetzen.

Die Besucher erwartet neben den bereits bekannten Lebensmittelausgaben ein großzügig gestalteter Secondhand-Bereich mit Kleidung für Groß und Klein, Haushaltswaren und Dekoartikeln. Auch Kosmetik- und Körperpflegeprodukte sind erhältlich. Es entsteht ein Ort der Begegnung, der dem Vereinsnamen „Together“ in jeder Hinsicht entspricht: Eine „Wortreich“-Bücherecke mit Lesecouch und viel Platz lädt zum Schmökern ein und lässt die Herzen von Leseratte und Bücherwurm höher schlagen. Veranstaltungen wie Buchklatsch und Vorlesestunden für Kinder und Erwachsene sind angedacht, sobald dies wieder
möglich ist. Auch für die Kleinsten gibt es viel zu entdecken: Ein Kinderspielbereich und eine Ecke mit Spielzeug, das gegen eine Wertschätzung mitgenommen werden kann, warten darauf, Kinderaugen zum Strahlen zu bringen.

Eine Besonderheit des Together Points Völkermarkt ist der öffentliche Bereich, der auch außerhalb der Öffnungszeiten (dienstags und sonntags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 16 bis 19 Uhr) von 8 bis 20 Uhr frei zugänglich ist. Hier befinden sich ein Brot- und ein Bücherregal sowie ein Bereich zum Tauschen, Schenken und Spenden.

Im neuen Point sind – wie für Together üblich – alle Menschen willkommen, die sich für Foodsharing und Co. interessieren und auf einfache und angenehme Weise die Umwelt unterstützen und dem übermäßigen Konsumdenken entgegenwirken möchten – völlig unabhängig von sozialem oder finanziellem Hintergrund.