stoerer

Together Lodn

foodsharing

Sharing is caring – in diesem Falle ist es Fürsorge für unseren Planeten. Wer auf Fast Fashion und verzichtet und auch beim Einkauf von Elektronik und Haushaltsartikeln auf den Produktkreislauf achtet und sowohl die eigenen ausrangierten Kleidungsstücke und Kleinodien als auch die anderer Menschen als wertvolle Ressourcen erkennt, bei denen es sich lohnt, ihnen noch ein zweites Leben zu schenken, rettet mit jedem neu gefundenen Teil den Planeten.

Was gestern noch „in“ war, ist heute schon ein alter Hut und die Kleidungsindustrie schreibt uns vor, was wir zu tragen haben. Wer von dieser modischen Hetze genug hat und stattdessen auf Vintage und Secondhand setzt, ist im Together Lodn genau richtig: Des einen Schrankhüter ist des anderen Jackpot!

Neben Kleidern gibt es in mehreren Läden auch Haushaltsgegenstände aller Art und Kinderspielzeug zum Minipreis zu ergattern, Bücherwürmer können im Secondhand-Bücherladen "Together Wortreich" in neuen literarischen Werken stöbern und ausgelesenen Begleitern die Chance auf ein Neu-Gelesen-Werden geben.

Der Erlös aus den Together Läden kommt dem Vereinsziel zugute: Wir finanzieren so Mieten, Betriebskosten, Kühlhäuser und was sonst so beim Aufrechterhalten der Together Points so anfällt.

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie gerne Ihre Sachspende während der Point- und Ladenöffnungszeiten vorbeibringen. Alles, was Sie bringen, sollte jenen, die Ihre Spenden erhalten, Freude bereiten – also bitte immer in vollständigem und gereinigtem Zustand!

Möbel und andere, sehr sperrige Gegenstände, wie etwa Hundehütten, können wir leider aufgrund mangelnder Lager- und Logistikkapazitäten nicht annehmen. Sollten Sie entsprechende Gegenstände verschenken wollen, können Sie diese jedoch gerne in unseren Facebook-Gruppen anbieten.

Die Öffnungszeiten der einzelnen Points finden Sie hier (bitte klicken) oder in der Pointübersicht (siehe unten).

NEU! Am 9.4. eröffnet in der Getreidegasse 5 in Klagenfurt unser Secondhand-Bücherladen "Together Wortreich"